Die Zusammenarbeit mit den Eltern

Entscheidend für eine gute Zusammenarbeit zwischen dem Kindergarten- und Hortteam und den Eltern sind gegenseitige Wertschätzung, Offenheit im Gespräch, Fairness und daraus wachsendes Vertrauen.
 
Formen der Zusammenarbeit:

  •     Anmeldegespräch
  •     Tag der offenen Tür
  •     Informationsabend
  •     Einzelgespräche nach Vereinbarung
  •     kurze Gespräche und Informationsaustausch „zwischen Tür und Angel“ 
        beim Bringen und Abholen der Kinder
  •     Elternabende, Referentenabende
  •     Elternbeiratssitzung
  •     Feste und Feiern
  •     Aushänge und Elternbriefe

Die Kinder profitieren von der Kooperation zwischen den Eltern und der Einrichtung. Durch gegenseitigen Austausch und einem von Wohlwollen geprägten Miteinander spüren Kinder, dass sie ernst und wichtig genommen werden und erfahren eine entspannte Atmosphäre. Auf diese Weise entfalten sie sich freier, gehen neugierig auf die anderen Kinder und erwachsenen Bezugspersonen zu und werden den Besuch der Einrichtung als Bereicherung erfahren. Durch das entstandene Vertrauen lösen sich die Kinder leichter von den Eltern, lernen neue Regeln kennen und akzeptieren, entwickeln soziales Verhalten und erlangen Selbstbewusstsein.
 
Das Kindergarten- und Hortteam vermittelt seine Arbeitsweisen zusätzlich durch:

  •     Elternbriefe
  •     die Rahmenpläne, die in jeder Gruppe aushängen
  •     die pädagogische Konzeption
  •     die Kindergarten- bzw. Hortordnung

Was Sie als Eltern von unseren Mitarbeiterinnen erwarten können:

  •     Fachkompetenz
  •     Berufsinteresse und Einsatzbereitschaft bei unserer Arbeit
  •     Gesprächsbereitschaft
  •     Partnerschaft in Erziehungsfragen
  •     verantwortungsbewusste und einfühlsame Entwicklungsbegleitung Ihres
        Kindes
  •     Verständnis bei Problemen der Kinder, Hilfestellung bei der Bewältigung
  •     Diskretion
  •     Pünktlichkeit
  •     Höflichkeit und Freundlichkeit

Was wir Mitarbeiterinnen von Ihnen als Eltern erwarten können:

  •     Interesse an dem, was in unserer Einrichtung geschieht
  •     Gesprächsbereitschaft
  •     Bereitschaft zur Kooperation wenn ein Kind Probleme hat
  •     Einhalten von Kindergarten- bzw. Hortordnung und Absprachen
  •     Beachtung der schriftlichen Informationen (Aushänge, Elternbriefe)
  •     Selbstverantwortung (Nachfragen bei Unklarheiten, Rückmeldungen,..)
  •     Pünktlichkeit
  •     Höflichkeit und Freundlichkeit

Adresse

Pfarrei St. Margaret
Margaretenplatz 5c
81373 München

(U6 Harras)

Kontakt

Telefon: (089) 76 44 40
Fax: (089) 76 700 519
E-Mail

 

 

Öffnungszeiten

Mo, Di u. Fr von 8.30 bis 12.00 Uhr,
Do von 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Mi geschlossen