Kirchenmusiker an St. Korbinian - Felix Spreng

Schon während der Grundschule war Felix Spreng musikalisch aktiv: Kinderchor und musikalische Früherziehung waren der Grundstein für seine musikalische Laufbahn.
Bald folgten auch Unterricht in Klavier und Violine, später folgten Bratsche, Posaune und Orgel.
Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung zum C-Kirchenmusiker (1998) und dem Abitur in Griechisch und Musik (2000) studierte er zuerst Kirchenmusik und dann zusätzlich Orchesterdirigieren an der Musikhochschule München und schloss diese 2008 mit dem Künstlerischen Diplom bzw. Meisterklassendiplom ab. Bis zu dieser Zeit hatte er schon bei zahlreichen Konzerten und Vortragsabenden als Organist und Pianist/Klavierbegleiter mitgewirkt und eine Reihe von Konzerten selbst auch organisiert.
Auch als Chorsänger bei Opernaufführungen und Konzerten und als Leiter zahlreicher Chöre konnte er wertvolle Erfahrungen sammeln.
Im Laufe seines Studiums stand er auch am Pult namhafter Orchester in München und in ganz Bayern, so u. a. der Münchner Symphoniker, dem Münchner Rundfunkorchester und der Bad Reichenhaller Philharmonie, mit der ihn bis heute eine enge Zusammenarbeit verbindet. Aufbaustudien in Korrepetition und Klavier in Wien und Salzburg runden seine Ausbildung ab.
Derzeit ist Felix Spreng als nebenamtlicher Kirchenmusiker in der Region Rosenheim und als hauptamtlicher Kirchenmusiker an St. Korbinian in München-Sendling tätig. Freischaffende Engagements als Repetitor, Organist, Dirigent und Begleiter vervollständigen sein breitgefächertes Schaffen.
Seit September ist Felix Spreng nun auch künstlerischer Leiter des Münchner Männerchors.


Adresse

Pfarrei St. Korbinian
Valleystr. 24
81371 München

Kontakt

Tel.: (089) 74 61 45 - 0
Fax: (089) 74 61 45 - 50
E-Mail

 

 

Öffnungszeiten (Büro)

Mo geschlossen, Di von 15.00 bis 17.00 Uhr,
Mi bis Fr von 8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten (Kirche)

täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr, ausser Montag