Kammerchor an St. Margaret

Dieses von Christian Bischof gegründete Vokalensemble entsprang einem Chorprojekt mit Werken des Komponisten Johann Simon Mayr. Zu besonderen Gottesdiensten (Gründonnerstag und Karfreitag) und Konzerten wird anspruchsvolle a-cappella-Chormusik (Palestrina, Victoria, Byrd, Lasso, Rheinberger, Mendelssohn, Bruckner, Pärt, Essl, Gjeilo u.a.) erarbeitet. Die Sänger bereiten dabei die Partituren - so weit wie möglich - selbstständig ein, um in den Proben insbesonders klanglich und interpretatorisch zu arbeiten. Einmal pro jahr konzertiert der Kammerchor auch mit Orchester oder Barockensembles auf Originalklanginstrumenten: So wurden u.a. in den letzten Jahren aufgeführt: G. F. Händel (Messiah), J. S. Bach (Magnificat, div. Kantaten), G. Rossini (Petite Messe Solennelle), M. Lauridsen (Lux Aeterna).

2019 wird der Kammerchor die Johannespassion von Bach aufführen und im Rahmen des Festivals Cantiere Internazionale d‘Arte Montepulciano konzertieren.

Gerne nimmt der Kammerchor neue Mitglieder auf, vorzugsweise in der Altersgruppe von zwanzig bis Mitte vierzig. Die Voraussetzungen sind entsprechende Chorerfahrung, die Bereitschaft und die Fähigkeit auch anspruchsvolle Werke in verhältnismäßig kurzer Zeit zu erarbeiten und Freude daran die Musik an einem besonderen Ort der Kirchenmusik aufzuführen.


Proben finden projektbezogen statt.
Bei Interesse vereinbaren Sie mit dem Chorleiter ein kurzes Vorsingen.

Konzertprojekte 2018/19:
- G. Puccini - Messa di Gloria
- J. S. Bach - Johannespassion, BWV 245


Chorleitung: Christian Bischof
Tel. (089) 76 444 0
E-Mail: info(at)kirchenmusik-stmargaret.de

Morten Lauridsen "LUX AETERNA"
Konzertausschnitte mit dem Kammerchor unter Christian Bischof, 2014 St. Margaret München


Adresse

Pfarrei St. Margaret
Margaretenplatz 5c
81373 München

(U6 Harras)

Kontakt

Telefon: (089) 76 44 40
Fax: (089) 76 700 519
E-Mail

 

 

Öffnungszeiten

Mo, Di u. Fr von 8.30 bis 12.00 Uhr,
Do von 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Mi geschlossen