OASE-Gemeinschaft

Die Oase ist eine sogenannte geistliche Tankstelle, deren Hauptaufgabe die Evangelisierung und Glaubensorientierung ist.
Sie ist ein Projekt der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, München, in Zusammenarbeit mit dem Pfarrverband Sendling.

Zielsetzung: Evangelisierung
Es liegt uns am Herzen, dass Menschen den Weg zur wahren Quelle, zu Jesus Christus, finden.

Die Evangelisierung ist unser Auftrag.

Wir verstehen unsere Aufgabe einerseits als Wegweisung für Menschen, die tiefer in das Geheimnis Gottes hineinwachsen möchten, aber auch als Hoffnung für Menschen, die einen Weg neu oder zurück zur katholischen Kirche suchen.

Die geistliche Mitte der Kirche am Ort ist seit jeher die um den Altar versammelte Gemeinde. Christus ist in ihr gegenwärtig.

Alle Formen des Christseins gehen von dieser Mitte aus und führen wieder in sie zurück. Aber gerade im Kern des Glaubens erfahren wir heute die große Not der Kirche.

Unsere Erfahrung ist, dass jede Glaubensverkündigung letztlich in Unverbindlichkeiten stecken bleibt, wenn sie nicht von einer Gruppe mitgetragen wird, die lebendig im Gemeinschafts- und Gebetsleben steht.

Wie wird man Mitglied der Oase?

Interessierte: "Als Mitglied auf dem Weg"  leben Sie zur eigenen Prüfung und auch der durch die Oase Verantwortlichen verbindlich mit. Das bedeutet Teilnahme an den wöchentlichen Oaseabenden.

Struktur der Oase

Jedes Mitglied hat eine bewusste Entscheidung für Jesus Christus getroffen. Wöchentlich treffen wir uns zum Gebet und zur Glaubensunterweisung.

Unsere Dienste im Pfarrverband Sendling und darüber hinaus in München

-Wir arbeiten mit in der Erwachsenen Katechese, der Wiederaufnahme in die katholische Kirche und begleiten den Weg des Christ-Werdens. Dieser Weg führt über drei Sakramente (Initiation), über Taufe, Firmung und Eucharistie. Diese drei Sakramente ermöglichen den Zugang zur Aufnahme in die Gemeinschaft der katholischen Kirche.

-Wir helfen mit bei der Klärung der Lebensgeschichte auf Gott hin, bei der Klärung des Gottesbildes und von Problemen mit der Kirche.

-Wir gehen zu den Kranken, zu allen Menschen, die Glaubensgespräche wünschen.

-Wir begleiten Sterbende betend auf der letzten Wegstrecke (in ihren Wohnungen, in Altenheimen und Krankenhäusern).

-Wir haben Zeit für Menschen, die auf der Such nach der Wahrheit, nach Gott sind, Menschen, die eine Orientierung im Glauben suchen

 

Leitung der Oase-Gemeinschaft

Pfarrer Valentin Königbauer und Schw.M. Werrica Rauch

 

Kontakt: 089  721 25 87  oder Sie suchen den Kontakt über unsere E-Mail Adresse. 

 

Das Evangelium hören, leben, verkünden - Die OASE, eine "geistliche Tankstelle" in München-Sendling

 

 


Adresse

Pfarrverband Sendling
Margaretenplatz 5c
81373 München

Kontakt

Telefon: (089) 76 44 4 0
Fax: (089) 76 700 519
E-Mail

 

 

Öffnungszeiten

Mo, Di u. Fr von 8.30 bis 12.00 Uhr,
Do von 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Mi geschlossen