Aktuelles

03.06.2019

Schirmherr für Orgelprojekt

Prof. Dr. Hans Maier übernimmt Schirmherrschaft


Gern habe ich die Schirmherrschaft für die Generalsanierung der Orgel in St. Margaret übernommen. Dieses Jahrhundertprojekt ist aller Unterstützung wert, nicht nur vor Ort im Pfarrverband Sendling, sondern in ganz München, ja weit darüber hinaus.
 
Orgeln bin ich seit meiner Kindheit verbunden. Mit elf Jahren übernahm ich nebenamtlich in der Pfarrei Maria Hilf in Freiburg den Orgeldienst - der Organist war als Soldat eingezogen worden. Seit den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts bis heute bin ich, wiederum im Nebenamt, in München kirchenmusikalisch tätig, in der Pfarrei Maria Immaculata im Stadtteil Harlaching. Orgelspielen ist mein ältester (Neben)beruf.
 
Nun ist eine Orgel nicht nur einfach ein Musikinstrument, sie ist auch ein umfangreiches und kompliziertes technisches Gerät. Man spürt das am deutlichsten, wenn die Orgel, wie in St. Margaret, abgebaut, in Teile zerlegt wird. Die Sanierung und der Neuaufbau erfordern viel Zeit, eine umfassende Planung sowie Kunst und Liebe der Orgelbauer. Dafür steht in St. Margaret die angesehene Orgelbaufirma Klais aus Bonn.
 
Auch viel Geld muss man in die Hand nehmen, wenn der neue Start gelingen soll. Alle Gemeindemitglieder, alle Kirchenbesucher, alle Musikfreunde sind hier gefordert. Viele Stiftungen, viele Privatpersonen und natürlich auch die Erzdiözese München helfen mit. Durch Spenden, durch Patenschaften für Orgelpfeifen können sich viele Einzelne am Aufbau unmittelbar beteiligen. Gern rufe ich dazu auf, dass möglichst viele mitwirken und helfen, der Appell gilt allen
Lebensaltern, das Projekt ist ein Generationenvertrag.

Am Ende des großen Vorhabens, davon bin ich überzeugt, wird eine Orgel stehen, die der großen Orgeltradition von St. Margaret gerecht wird und sie würdig in kommende Zeiten fortschreibt „zur Ehre Gottes und lässiger Ergötzung des Gemüths“ (J. S. Bach).
 
München im Mai 2019             

Prof. Dr. Hans Maier


Adresse

Pfarrverband Sendling
Margaretenplatz 5c
81373 München

Kontakt

Telefon: (089) 76 44 4 0
Fax: (089) 76 700 519
E-Mail

 

 

Öffnungszeiten

Mo, Di u. Fr von 8.30 bis 12.00 Uhr,
Do von 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Mi geschlossen