Aktuelles

07.10.2019

ZEITPLAN ORGELSANIERUNG

Was passiert gerade und wie lange dauert es noch?


Die extrem kalten Temperaturen im Januar und Februar 2019 (ca. 0°C an der Westwand) haben die Arbeiten an der Emporenraumschale und dem Westfenster unmöglich gemacht und den Zeitplan nach hinten geraten lassen. Dazu kam noch, dass der neue Eichenholzboden, der mit 35mm starken Dielen auch tragende Funktion für die Orgel hat, aufgrund von Lieferschwierigkeiten und diverser Ausschreibungsmodalitäten erst im August eingebaut werden konnte. Somit konnte der Orgelaufbau erst im September 2019 und nicht bereits nach Ostern 2019 beginnen. Da der technische Aufbau der Orgel (ohne Pfeifen, nur Konstruktion, Gehäuse, Windladen, Windanlage und Elektrik) bis ca. Dezember andauern wird geraten wir wieder in die kalten Wintermonate, in denen die fortführenden Intonations- und Stimmungsarbeiten vorerst nicht möglich sind. Deswegen kann damit und mit dem einhergehenden sukzessiven Einbau der über 4.200 Pfeifen erst ab Mai 2020 begonnen werden. Hier eine Übersicht des weiteren Projektverlaufs bis hin zum nun feststehenden Festgottesdienst mit Segnung der generalsanierten Margaretenorgel am 11. Oktober 2020:

10. - 20. September 2019    

Aufbau der neuen Gehäuserückwand und der Tragwerkskonstruktion
unterhalb des Stahlträgers

7. Oktober bis Dezember 2019    
• Technischer Aufbau der restlichen Orgel oberhalb des Stahlträgers
   (Kanal- und Balganlage, Schwellwerke, Treppenaufgänge, Laufböden, Gehäuserückwand)
• Einbau der großen Pedalpfeifen
• Sanierung der Prospektpfeifen und Einbau der meisten Prospektpfeifen

voraussichtlich bis Weihnachten 2019
Abbau des Gerüstes und Öffnung des hinteren Kirchenbereichs nach Beendigung des Orgelaufbaus

November bis Februar 2020
Elektroarbeiten / Spieltischanschluss / Chor-Monitoringanlage / Chorpodest
[Aufgrund der niedrigen Temperaturen kann in diesem Zeitraum nicht intoniert und gestimmt werden, erst ab ca. 12-14°C]

Mai bis August 2020    
Sukzessiver Einbau der über 4.200 Orgelpfeifen und damit einhergehende Intonation und Stimmung

>> 11. Oktober 2020    <<
Orgelsegnung mit anschließenden
Orgelfestwochen bis zum 25. Oktober 2020


Adresse

Pfarrverband Sendling
Margaretenplatz 5c
81373 München

Kontakt

Telefon: (089) 76 44 4 0
Fax: (089) 76 700 519
E-Mail

 

 

Öffnungszeiten

Mo, Di u. Fr von 8.30 bis 12.00 Uhr,
Do von 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Mi geschlossen